Tuesday, August 26, 2014

I'm back ....kinda ;)



Hallo meine Lieben!

Es ist eine laaaange Zeit her, seit dem ich meinen letzten Post geschrieben habe und ich möchte mich mal bei euch für mein plötzliches Beenden meines Blogs entschuldigen...
Aber in dieser Zeit gab es einige Gründe, warum ich meinen Blog still legte:

1.)
Ich hatte wirklich wenig zeit zu Bloggen. Mir war es immer wichtig, dass ich euch qualitativ hochwertige Posts liefere und zu dieser Zeit hatte ich einfach nicht die Zeit, um schöne Bilder machen zu können oder kreative Texte zu schreiben. Deshalb habe ich einfach beschlossen, das ganze zu beenden.

2.)
Ich habe (leider) durch mehrere Praktika in Modemagazinen einige Erfahrungen über die Mode Branche sammeln können und wurde immer mehr davon abgeschreckt. Ich habe für mich selbst die Entscheidung getroffen, dass ich vieles einfach nicht mehr hinnehmen möchte, geschweigedenn darüber berichten möchte... Es war für mich einfach nicht mehr nachvollziehbar, Firmen wie H&M, Primark oder Zara zu unterstützen. Für mich war es wirklich schockierend, was man denn alles über diese Modegiganten und Designer hört. Deshalbt hatte ich einfach immer weniger Motivation und Begeisterung, um euch über mein Shopping Verhalten zu erzählen.


ABER - Ich habe einen neuen Blog!


Sehr vieles hat sich in meinem Leben verändert.
Ich habe ein halbes Jahr in München gelebt, habe dort ein Praktikum bei der ELLE gemacht, habe inzwischen meinen Bachelor abgeschlossen und mit meinem Master begonnen. Und ich habe mich als Grafik Designerin selbstständig gemacht.

Aber neben all diesen Sachen habe ich Yoga für mich entdeckt! Vor ca. einem Jahr hatte ich meine erste Yogastunde und war einfach begeistert! Je mehr ich Yoga praktiziert habe, desto mehr habe ich verstanden, dass Yoga weder ein Sport, noch eine Religion ist - Yoga ist einfach eine komplett andere Art zu leben! Und ich liebe es!

Also, falls ihr auch an Yoga interessiert seid, seht euch doch meinen neuen Blog www.juyogi.wordpress.com an!

Dort findet ihr nicht nur Yoga relevante Themen wie an welchen Asanas (Yoga Übungen) ich gerade arbeite, an welchen Workshops ich teilnehme, welche Studios ich ausprobiere und welche Trainer ich kennenlerne.
Dort gibt es auch einiges über Yoga Mode - es gibt einfach so viele tolle Marken neben den großen wie Nike oder H&M, die ökologisch fair, nachhaltig und ethisch korrekt handeln und produzieren.
Außerdem werdet ihr einiges über Clean Eating erfahren und leckere, gesunde Rezepte finden. Und außerdem gibt's viel Inspiration und Motivation für Fitness und ein gesundes Leben - egal ob mit oder ohne Yoga!

Ich hoffe also, dass ihr meinem neuen Blog auch eine Chance gebt und eventuell mal vorbei schaut. Ich wäre zumindest überglücklich! Vielleicht findet ihr ja auch dort Themen, die euch interessieren!

Trotzdem werde ich JuBook nicht löschen oder offline geben, da das einfach genau das war, was ich zu dieser Zeit geliebt habe und was mir unendlich Spaß machte. Und dafür möchte ich mich auch bei euch allen bedanken!

Aber wie gesagt, ich habe sehr viele neue Dinge in meinem Leben kennengelernt und dazugelernt und mich weiterentwickelt. Jetzt ist es einfach an der Zeit für entwas neues!

Hier könnt ihr euch das ganze ansehen:

Blog - Facebook - Instagram - Pinterest


Alles Liebe und hoffentlich bis Bald auf JuYogi,
xx Ju









Hello my dears!

I know it's a loooong time since I wrote my last post. And I'm really sorry for my sudden end...
But back than there were many reasons why I stopped my blog:

1.)
I had very little time for blogging. I always wanted to feed my blog with high quality posts and back then I haven't had the time for great blogging.... Therefore I just ended it.

2.)
I made several experiences in the fashion industry (2 internships in fashion magazines e.g. ELLE) and just made the decision, that there are so many cruel reasons why H&M, Primark, Zara and co. shouldn't be promoted...
I was really shocked what I heard about all those big fashion companies and designers. Therefore I had no motivation to talk about my shopping habits, I'm really sorry for that.


BUT - I have a new blog!


Many things changed in my life.
I lived in Munich for half of a year, did an amazing internship at ELLE, finished my bachelors degree and startet the masters degree in communication design and got self-employed.

Besides all that I really got into Yoga! I've always did ballet and floor exercises, but never really tried Yoga.
One year ago I had my first "lesson" and was just impressed! The more I exercised, the more I got to know that Yoga isn't something like a sport. Nether it's something like a religion.. It's just a different way of life! And I love it!

So, if you're interested in Yoga too check out my new blog www.juyogi.wordpress.com

Not only you will find yoga relevant subjects like which asanas (yoga exercises) I'm working on, which workshops I'm attending, which studios I'm trying or which trainers I get to know...
But also it's about Yoga fashion - there are so many great brands out there besides from Nike and H&M wich have wonderful items ecologically friendly, sustainable and ethically correct!
Then there will be much about clean eating and healthy recipes. And of course much about inspiration and motivation not only for Yoga, but for a sporty lifestyle withal!

So, I would be really happy If you would take a look at my new blog. Maybe you find something interesting there as well..
I will not remove my JuBook blog, because back than It was exactly what I wanted and what made me happy.
But I learned so many new things and grew and just broaden my horizon so it was time for something new!

Here you can take a look at my:
- Blog - Facebook - Instagram - Pinterest




All the best hopefully see you soon on JuYogi,
xx Ju




Sunday, December 30, 2012

HAPPY NEW YEAR!


DSC_498
DSC_499
DSC_500
DSC_501
DSC_502
DSC_503
DSC_504
DSC_505
DSC_506
DSC_507
DSC_508
DSC_509
sequin dress: Misses Dressy | military jacket: New Look | heels: Topshop | necklace: vintage market | clutch: Primark

Hallo meine Lieben!
Silvester rückt immer näher, und gerade noch rechtzeitig habe ich einen Silvester Look für euch zusammengestellt. Perfekt für ein Party Outfit am Silvesterabend sind glitzernde Kleider. Deshalb habe ich für euch ein Paillettenkleid mit Militär und rosefarbenen Accessoires kombiniert. Das Kleid, das ich hier trage hab ich von Misses Dressy. Ein sehr schöner Online Shop, mit wundervollen Kleidern, die perfekt für spezielle Anlässe wie zum Beispiel Hochzeiten, Bälle oder Parties passen. Das Kleid habe ich mir bereits vor zwei Monaten bestellt, doch ich dachte, es wäre einfach perfekt für einen Silvester Look!
Dieses Jahr war wieder ein wundervolles für mich. So viele schöne Dinge sind passiert, und ich freue mich sehr auf das nächste Jahr und bin gespannt, was es bringen wird. Ich hoffe 2012 war auch ein tolles Jahr für euch. Ich wünsche euch einen tollen Silvester Abend und viel Glück und Gesundheit für das Jahr 2013!

Alles Liebe,
xx ju.


Hello my dears!

New years eve is coming and just in time I created a new years eve look for you. Perfect for a new years eve outfit are glittery pieces. Therefore I combined a sequin dress with some military and rose accessories. The wonderful dress I'm wearing is from Misses Dressy. This is such a nice online shop with wonderful dresses, perfect for special occasions like weddings, proms or parties. I ordered the dress two months ago, and thought it would be just great for a new years eve outfit! 
This year was really wonderful. So many great things happened to me, and I'm much more excited about what year 2013 will bring. I really hope 2012 was a great year for all of you! Have a very nice new years eve and a lot of luck and health for the year 2013!

All the best,
xx ju.



Sunday, November 25, 2012

automn's almost over


DSC_482
DSC_483
DSC_484
DSC_485
DSC_486
DSC_487
DSC_488
DSC_489
DSC_490
DSC_491
DSC_492
DSC_493
DSC_494
DSC_495
DSC_496
DSC_497
leather hotpants: F21 | blouse: F21 | blazer: H&M | fur stola: H&M | belt: vintage | loafers: New Look | clutch: vintage

Da der Herbst ja jetzt beinahe zu Ende ist, wollte ich noch ein paar Fotos in den hübschen Herbstfarben machen. Die Herbstzeit ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten, wenn alles so schön farbenfroh ist. 
Langsam aber doch kommt jetzt aber der Winter. Und die eisigen Temperaturen ebenfalls. Aber trotzdem liebe ich alle unserer Jahreszeiten. Ich brauche einfach hin und wieder diese Veränderung. Wie geht es euch damit?
Alles Liebe,
xx ju.

Because automn's almost over, I thought I take some pictures with all those beautiful autumn colors and lightning. This time of year is some of the most beautiful I think. Now winter's coming and the cold temperatures too. But somehow I really like that. I really like all of our seasons. I just need this change sometimes. What about you?
Lots of Love,
xx ju.

Friday, November 16, 2012

oh, james!






skirt: MOVE danceware | shirt: H&M (menswear) | denim shirt: H&M | necklace: vintage | shoes: corti | hat: H&M | bag: vintage


Hallo meine Lieben!
Ich weiß nicht genau, ob ihr es so mitbekommen habt, aber seit ca. einem Jahr hat sich mein Style mehr und mehr verändert. Ich weiß nicht genau, ob es daran liegt, dass ich älter geworden bin oder dass ich mittlerweile auch ein bisschen in die Fashion Branche schnuppern durfte. Aber mein Style wurde ein bisschen "erwachsener" und cleaner. Aber wisst ihr, was einfach das beste Ding an Mode ist? Man kann sich immerwieder verändern und verschiedenes ausprobieren. Und genau das wollte ich heute machen! Mich wieder mal ein bisschen "mädchenhafter" und "vintagiger" zu kleiden! Mein Kleid habe ich von einem Ballettshop, also es ist wirklich ein originaler Ballettrock. Und kombiniert habe ich es mit einem charmanten Print Shirt (es ist ja James Dean) und ein paar Vintage Accesoires. Ich hoffe es gefällt euch!
Alles Liebe,
xx ju. 

Hello my dears!
I don't know if you recognised, but somehow my style changed throughout the year. Maybe it's because I'm getting older, maybe it's because I had some jobs in fashion industry... I don't know but my style somehow got a little more "adult" and clean, if you can tell it that. But, the one and only thing about fashion, I absolutely love, is that you can change all the time how you like. And that's the reason I wanted to do something different again. A little bit more girly and more vintage like I used to dress a year ago or so. My skirt is from a ballett store, so it's an original ballett skirt. And I combined it with a super charming print shirt (as it's James Dean on the shirt) and some vintagy pieces. Hope you guys like it.
Lots of Love,
xx ju. 


Saturday, November 3, 2012

cheap monday!

DSC_459
DSC_460
DSC_461
DSC_462
DSC_463
DSC_464
DSC_465
DSC_466
DSC_467
DSC_468
DSC_469
DSC_470
skirt: vintage | shirt: cheap monday by Zalando | denim jacket: H&M (very old) | necklace: F21 | hat: F21 | booties: H&M| bag: vintage

Hallo meine Lieben!
Das ist jetzt mein Blogpost über mein neues Lieblingsshirt. Es ist wirklich kein einzigartiges shirt, aber ich liebe einfach den Schnitt und den Look. Es ist total lässig, kann aber trotzdem super zu edleren Teilen kombiniert werden. Einfach ein cooles Print Shirt. Bestellt habe ich es wieder von Zalando. 
Alles Liebe,
xx ju.


Hello my dears!
This is now gonna be the blogpost about my new favourite T-Shirt. I know it's not something super unique, but it has just a very cool cutting and can be combined to so many outfits. Just a super simple print shirt. I ordered it from Zalando again.
Lots of Love,
xx ju.